Thomas Reinke kann ein breitgefächertes Portfolio von
Projekten im privaten als auch im öffentlichen Bereich
vorweisen. Die Projekte reichen von hochwertigen
Innenausbauten über einfache Holzgebäude, Um- und
Neubauten im Denkmalschutz bis hin zu Großprojekten
im Ausland.

Thomas Reinke studierte Architektur an der Technischen
Universität Berlin und der University of Westminster, London.
Seine Fähigkeiten und seine Visionen wurden durch
mehrere Jahre Erfahrung in renommierten Architekturbüros
in London und Berlin geprägt.

Thomas Reinke unterrichtet seit 2011 Architektur im Design
Studio 14 an der University of Westminster, London.